Schulen

Teamtraining
Klassenfahrten
Schulfeste
Kollegien

Teamtraining

für Schulklassen (u. a. Kinder- und Jugendgruppen)
Unsere Teamtrainings verstehen sich als individuell auf eine Gruppe abgestimmte Kombination von vertrauensbildenden und kooperativen Aufgaben, Spielen und Sinneserfahrungen. Mögliche Inhalte, in Form einer losen Spielekette aufeinander aufbauend oder auf Wunsch in eine erdachte Rahmenhandlung eingebettet, sind: Kennen lernen, Warm up, Wahrnehmung, Vertrauen, Kooperation u. Problemlösung, Abenteuer
Im Anschluss an einzelne Spielsequenzen loten die Teilnehmer in Zwischenreflexionen individuelle und gruppenspezifische Stimmungen aus. Eine Abschlussreflexion, in der die gewonnenen Eindrücke und Erkenntnisse zusammengefasst und Transfermöglichkeiten in den Alltag aufgezeigt werden, rundet das Teamtraining ab. In einem ausführlichen Vorgespräch informieren wir Sie gerne über Ablauf und Kosten.

z. B.:
Klasse-Team!
Bewegung, Spaß und Abenteuer sowie die Förderung des Miteinanders in der Klassengemeinschaft stehen auf dem Programm dieses erlebnispädagogisch orientierten Teamtrainings für Schulklassen. Halb- bis mehrtägige Programme möglich.
Alter: ab 5. Klasse, Teilnehmerzahl: max. 30
Dauer: ab 3 Std.
Termine: ganzjährig buchbar
Ort: variabel, wir kommen gerne zu Ihnen

Fair play-Teamtraining
Unser Teamtraining für Schulklassen (ab Sek I) beinhaltet eine Kombination von vertrauensbildenden und kooperativen Spielen und Sinneserfahrungen zur Förderung der Klassengemeinschaft. Spielsequenzen und Reflexionsphasen wechseln dabei einander ab, gemeinsame Aha-Erlebnisse wie auch individuelle Erfahrungen werden ausgetauscht und ihre Transfermöglichkeiten in den Schulalltag aufgezeigt. In einem ausführlichen Vorgespräch klären wir das "Klassenziel". Halb- bis mehrtägige Programme möglich.
Alter: ab 5. Klasse, Teilnehmerzahl: max. 30
Dauer: ab 3 Std.
Termine: ganzjährig buchbar
Ort: Maxipark Hamm

Achtung, Hochspannung!
Dieses Teamtraining ist inhaltlich mit dem Programm "Fair play" vergleichbar, es werden jedoch hohe Seilelemente und Kletteraktionen integriert.
Alter: ab 5. Klasse, Teilnehmerzahl: max. 30
Dauer: ab 4 Std.
Termine: Mai - Oktober
Ort: Maxipark Hamm

"Abenteuer: Team" (für Schulklassen, Ferien- und Freizeitgruppen)
Lerne Vertrauen, überwinde die Hürden, stärke dein Team!
Kooperative Abenteuerspiele in der Natur.
Halb- bis mehrtägige Programme möglich.
Alter: ab 5. Klasse, Teilnehmerzahl: max. 30
Dauer: ab 3 Std. - 2 Tage
Termine: ganzjährig buchbar
Ort: Kurpark Hamm; in Kooperation mit dem Jugendgästehaus Sylverberg
Verpflegung/Unterkunft nach Anmeldung: im Jugendgästehaus Sylverberg, Ostenallee 101, direkt am Kurpark Hamm

zum Seitenanfang


Klassenfahrten

Planen Sie Ihre Klassenfahrt nach Hamm mit uns!
Ein wunderbare, idyllisch gelegene Unterkunft bietet das Jugendgästehaus Sylverberg, Ostenallee 101, direkt im Kurpark Hamm.
Drumherum: Wald mit arten- und lehrreichem Baumbestand, frische Luft, die Lippe und der Datteln-Hamm-Kanal mit beeindruckender Kastanienallee in unmittelbarer Nähe. Und bis zum Maxipark und dem Maximare-Erlebnisbad ist es auch nicht weit. Entweder sportlich zu Fuß oder bequem mit dem Bus!

Und alle unsere Teamtrainings im Kurpark und im Maxipark sind sehr gut geeignet, um Ihre Klassenfahrt noch erlebnisreicher zu gestalten. Darüber hinaus haben wir weitere Angebote im Programm.

Die Walddetektive
Naturorientierte Spurensuche. Mit Hilfe von spannenden, leisen und lustigen Aktionen entdecken wir auf spielerische Weise den Wald und seine Bewohner. Erlebt mit offenen Augen, Nasen und Ohren einen komplexen Lebensraum, der unzähligen Tieren und Pflanzen ein Zuhause bietet, und erfahrt, warum sich Eddie Eichhörnchen und Co. dort so wohlfühlen.
Alter: ab 3. Klasse, Teilnehmerzahl: max. 30
Dauer: 2 Std.
Termine: ganzjährig buchbar
Ort: variabel; wir gehen auch gerne mit Ihrer Gruppe in den Wald in Ihrer Nähe

Der Schatz am Sylverberg
Eine spannende Schatzsuche, bei der wir knifflige Aufgaben lösen und Hindernisse überqueren, führt uns durch den Kurpark, um dem Geheimnis vom Sylverberg auf die Spur zu kommen. In Kooperation mit dem Jugendgästehaus Sylverberg.
Alter: ab 9 Jahre, Teilnehmerzahl: max. 30
Dauer: ca. 3 Std.
Termine: ganzjährig buchbar
Ort: Kurpark Hamm
Verpflegung/Unterkunft nach Anmeldung: im Jugendgästehaus Sylverberg, Ostenallee 101, direkt am Kurpark Hamm

Klettern bis in die Baumspitzen
In Kooperation mit dem Maxipark Hamm bieten wir das 2,5-Stunden-Programm "Klettern bis in die Baumspitzen" an, bei dem die Teilnehmer gut gesichert in die Bäume klettern. Das Programm soll Spaß machen und dabei das Selbstvertrauen der Teilnehmer stärken.
Alter: ab 3. Klasse, Teilnehmerzahl: max. 30
Dauer: 2,5 Std.
Termine: April - Oktober
Ort: Maxipark Hamm

Paddelcamp
Während die eine Gruppe auf dem Datteln-Hamm-Kanal im Bereich Anleger Fährstraße paddelt, macht die andere Gruppe ein spannendes Parallelprogramm an Land (z.B. Baumklettern), anschließend wird gewechselt. In Kooperation mit dem Jugendgästehaus Sylverberg und dem Kanuverleih Harry Hengst.
Alter: ab 9 Jahre, Teilnehmerzahl: max. 30
Dauer: ca. 3 Std.
Termine: April - Oktober
Ort: Kurpark Hamm

zum Seitenanfang


Schulfeste

Baum- und Seilklettern mobil
Mit Kletterhelm, Gurt und Seil klettern die Teilnehmer gut gesichert bis in die "Baumspitzen" und lernen eine schnell die Seilklettertechnik des "Prusikens" kennen.
Alter: ab 8 Jahre, Teilnehmerzahl: offenes Angebot
Dauer: ab 2 Std.
Termine:April - Oktober
Ort:Schulhof, geeignete Kletterbäume erforderlich

Kistenklettern
Wir besorgen den Hubsteiger, Sie organisieren die Getränkekisten. Dann steht dem Klettervergnügen nichts mehr im Weg.
Alter: ab 2. Klasse, Teilnehmerzahl: offenes Angebot
Dauer: ab 4 Std.
Termine: April - Oktober
Ort:Schulhof, Absprache wegen des Platzbedarfs erforderlich

Niedrigseilparcours

Aufbau und Betreuung eines mobilen Niedrigseilparcours. Ideales Klettervergnügen für Kinder und Erwachsene bei Schulfesten oder auch Mottotagen (z.B. Waldtage).
Alter: ab 2. Klasse, Teilnehmerzahl: offenes Angebot
Dauer: ab 2 Std.
Termine: April - Oktober
Ort: variabel; Baumbestand in geeigneten Abständen erforderlich

Betreuung mobiler Kletterwände/-planen

zum Seitenanfang


Kollegien

"Learning by doing"


zum Seitenanfang